Klaviatur - Tastatur - Interface

Pressemitteilung vom 06.10.2022

Ein Projekt für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen im Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung. Launch der digitalen Tour und Eröffnung der Spotlight-Ausstellung am 22. Oktober 2022 um 15 Uhr.

Ob Flügel, Orgel oder Cembalo: Klaviaturen gehören zu den Ikonen des Musizierens. Bei diesem von der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen von »dive in. Programm für digitale Interaktionen« geförderten Vermittlungsprojekt für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen im Berliner Musikinstrumenten-Museum geht es um tastenbasierte Interfaces zum Musizieren und Schreiben.

Im Zentrum des Projekts steht eine auch digital erlebbare thematische Tour durch das Museum, bei der modellhaft die Zugänglichkeit für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen erprobt werden soll.

Mit einer Expert:innengruppe des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbands e.V. wurden fünf Instrumente des Museums mit tastenbasierten Interfaces ausgewählt und deren Klänge gesampelt, damit sie allen Besucher:innen zum eigenen Musizieren und Komponieren zur Verfügung stehen. Als sinnliche Ergänzung des digitalen Angebots dienen »Hands-on« – Stationen für alle Besucher:innen, zum Beispiel eine Drehleier zum Ausprobieren sowie eine Klang- und Taststation. Außerdem können die Samples der fünf Instrumente in der Museumsumgebung mit Blick auf die Originalinstrumente selbst gespielt werden.

Bei Voranmeldung können blinde und sehbehinderte Besucher:innen auf Wunsch einen »Welcome-Guide« als persönliche Begleitung durch die Ausstellung buchen. Dieser Service ist im Rahmen des Projekts kostenfrei.

Kontakt für den Museumsbesuch: Musikinstrumenten-Museum, am Berliner Kulturforum, Eingang Ben-Gurion-Straße. Telefon: 030.25481178 oder Mail: kasse@mimpk.de.


Weiterführenden Informationen

zur Übersicht

Kontakt

Pressestelle SIM

E-Mail

Katrin Herzog, M.A.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 30 254 81 129

E-Mail

Cookie-Hinweis

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.