Timour Klouche, M.A.

Timour Klouche ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung III Akustik und Musiktechnologie | Studiotechnik und IT am SIM beschäftigt.

    Hochschulausbildung

    • Studium der vergleichenden Musikwissenschaft an der FU Berlin, Kommunikationswissenschaft und Musikwissenschaft an der TU Berlin.
      Magister Artium mit der Abschlussarbeit: "Aspekte computergestützer Verfahren der musikalischen Produktion und Analyse"

    Publikationen

    • Klouche, Timour: Synthesizer, Virtuelle und Akustische Instrumente: Messreihen zu Stimmung und Mikrotonalität. In: Fortschritte der Akustik - DAGA 2023. 973-976. DEGA Berlin 2023. ISBN: 978-3-939296-21-8

    • Klouche, Timour, Teresa Samulewicz, und L. Jakob Bergner: Validation of computational tuning systems. In: Fortschritte der Akustik - DAGA 2012. Band I, 193-194. DEGA Berlin 2012. ISBN: 978-3-939296-04-1

    • "Aspekte einer Systematik computerbasierter Musikwissenschaft", in: Günther Wagner, Jahrbuch des Staatlichen Instituts für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz 2005.

    Onlinefassungen

    • Klouche, T. (2023) How Microtonal is a Well-Tuned Concert Grand Piano?. 40TH GERMAN ANNUAL CONFERENCE ON ACOUSTICS (DAGA), Zenodo. doi: 10.5281/zenodo.10447500

    Vorträge und Präsentationen

    • Vortrag DAGA2023 in Hamburg: "Synthesizer, Virtuelle und Akustische Instrumente: Messreihen zu Stimmung und Mikrotonalität"
    • Vortrag Ligeti Symposium SIMPK 2023: Was für eine Unordnung!? Empirische Bemerkungen zu Ligetis erster Klavieretüde: 21 Aufnahmen aus über 30 Jahren.
    • Öffentlicher Vortrag 12.7.2022 SIMPK: Stimmgenauigkeit und Mikrotonalität bei realem und virtuellem Klavier
    • Perspektivwechsel. Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart Berlin: Klang in der installativen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. 6.2017
    • Posterpräsentation auf DAGA 2012: Computergestützte Stimmsysteme
    • Poster & Keynote: Musik & Technologie / Technology in Music. ECMST II. SIMPK 2010

    Projekte

    • Internationale Fachkonferenz im Jahre 2014. Ausrichtung in Kooperation von SIM PK mit der University of Plymouth/ICCMR: 9th Conference on Interdisciplinary Musicology – CIM14.
    • Ausrichtung internationale Posterausstellung zum Thema Musiktechnologie "ECMST I" SIMPK 2009
    • Ausrichtung internationale Posterausstellung zum Thema Musiktechnologie "ECMST II" SIMPK 2010

    Sonstiges

    • Computermusikkonferenz CMMR2017: Mitglied Paper Selection Committee / Peer Reviewer

    • CIM14: Mitglied Paper Selection Committee / Peer Reviewer & Session Chair

    Abgeschlossene multimediale und interaktive Projekte:

    • Validation of computational tuning systems (with multimedial examples)
    • Measuring the accuracy of microtonal synthesizers: A detailed analysis of Pianoteq & Vogue (with interactive content)
    • How microtonal is a well-tuned concert grand piano? A detailed experimental-comparative study (with multimedial and interactive examples)
    • Ligetiprojekt: interaktiver Hörversuch

    Kontakt

    Timour Klouche, M.A.

    Wissenschaftler | Musiktechnologie

    +49 30 254 81 143

    E-Mail