Jour Fixe - Musik am Nachmittag

Veranstaltungsdatum: 25.01.2023
Ort der Veranstaltung: Curt-Sachs-Saal

Miguel Erlich, Viola, und Andrei Banciu, Klavier, spielen Werke von John Dowland, Benjamin Britten, George Enescu und Paul Hindemith. Beginn: 15.30 Uhr

Miguel Erlich ist ein portugiesischer Bratschist, der derzeit bei Prof. Tabea Zimmermann an der Hochschule für Musik Hanns Eisler studiert und an Meisterkursen u. a. mit Gérard Caussé, Tatjana Masurenko, und Christophe Desjardins teilnahm.
Er ist in ganz Europa, Amerika und im Nahen Osten aufgetreten, unter anderem im Lincoln Center, der Elbphilharmonie und der Philharmonie de Paris.

Miguel war Solobratschist verschiedener Orchester. Als begeisterter Kammermusiker hat er an verschiedenen Festivals in Europa teilgenommen. Er ist außerdem Gründungsmitglied vom Stravinstrio, das unter anderem den ersten Preis beim portugiesischen Radiowettbewerb Prémio Jovens Músicos und beim Concorso Internazionale Saverio Mercadante gewonnen hat. Die Gruppe brachte eigene Werke im Radio und Fernsehen zur Uraufführung.

Andrei Banciu wurde 1985 in Timisoara geboren und studierte in Berlin Klavier bei Prof. Klaus Hellwig an der Universität der Künste und bei Prof. Fabio Bidini an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ sowie Liedgestaltung bei Prof. Wolfram Rieger. Meisterkurse besuchte er u.a. bei Paul Badura-Skoda, Karl-Heinz Kämmerling und Menahem Pressler.
Seit 2000 konzertiert er mit Orchestern sowie als Kammermusiker in Europa und den USA. Er ist Pianist des von ihm mitbegründeten Jacques-Thibaud-Ensembles. Außerdem lehrt er an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin.
Rundfunkaufnahmen seiner Konzertauftritte entstanden u.a. für den Bayerischen Rundfunk und Radio France.

Eintritt frei.
Ausgabe der Einlasskarten ab 14 Uhr an der Museumskasse
.

zur Übersicht

Cookie-Hinweis

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.