Von Barock bis Bluegrass

schwarz-weiß-gestreifter Korpus einer Pandorina, gebaut 1736 in Rom

Pandurina, Giovanni Smorsone (Smorzone), Rom, 1736, Kat.-Nr. 5005. Foto: Anne-Katrin Breitenborn

Die vielen Gesichter der Mandoline

Die kleine Schwester der Laute verbreitete sich von Italien aus in den Rest Europas und nach Amerika. Sie war beliebt in Barock, Klassik, Romantik und wurde zu einem stilbildenden Instrument des amerikanischen Bluegrass. Die Mandoline hat sich viele musikalische Räume erobert: auf dem Rücken von Wanderern, bei nächtlichen Ständchen, im großen Sinfonieorchester oder in Zupfensembles. Zum vom Landesmusikrat Berlin-Brandenburg ausgerufenen Jahr der Mandoline 2023 widmen wir ihr eine Kabinettausstellung.

From Baroque to Bluegrass - The Many Faces of the Mandolin

The lute's little sister spread from Italy to the rest of Europe and to America. It was popular in the baroque, classical and romantic eras and became a style-defining instrument of American bluegrass. The mandolin has conquered many musical spaces: on the backs of wanderers, at nightly serenades, in the large symphony orchestra or in plucked instrument ensembles. For the Year of the Mandolin 2023 proclaimed by the Landesmusikrat Berlin-Brandenburg, we are dedicating this cabinet exhibition to it.

1. Februar bis 4. Juni 2023

Kontakt

Thea-Olivia Beger, M.A.

Wissenschaftliche Institutsassistentin

+49 30 254 81 166

E-Mail

Logo Instrument des Jahres 2023: Mandoline

Dank an

Logo der Freunde des Musikinstrumenten-Museums

Cookie-Hinweis

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.