Samples

Historische Instrumente selbst spielen!

Im Rahmen des Projekts »Klaviatur, Tastatur, Interface« wurden die Klänge von fünf Instrumenten aus der Sammlung des Musikinstrumenten-Museums gesampelt und stehen nun allen Interessierten zum Download zur Verfügung.

Es handelt sich um die Glasharmonika (Kat.-Nr. 812), die Drehleier von Georges Louvet (Kat.-Nr. 4087), das Clavichord von Johann Gottlob Horn (Kat.-Nr. 5568), das Regal (Kat-Nr. 349) und das Mellotron M 400 (Kat.-Nr. 6111).

Die Instrumente wurden Ton für Ton und – sofern möglich – in mehreren Lautstärken und Artikulationsmöglichkeiten aufgenommen. Dabei hört man den Instrumenten, die zum Teil fast 400 Jahre alt sind, ihr Alter durchaus an: Es knarzt, knirscht und klingt teilweise schief.

An den Samplebibliotheken wird weiter gearbeitet. Neue Versionen werden in Zukunft die klanglichen Möglichkeiten erweitern.

Die Instrumente liegen als Bibliotheken für den kostenlosen Sampler Decent vor, welcher hier heruntergeladen werden kann. Versionen für NI Kontakt sind geplant.

Tasten Talk - der Instumenten-Podcast

Teaserbild Tasten Talk

Cookie-Hinweis

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.