###

Bildarchiv

 

Bildarchiv

Das Bildarchiv des Musikinstrumenten-Museums verwahrt umfangreiches Dokumentationsmaterial zum eigenen Instrumentenbestand. Hierzu zählen Farbdiapositive (Ektachrome), SW-Negative bzw. SW-Vergrößerungen und Werkstattphotos sowie Restaurierungsberichte, Vermessungen und technische Zeichnungen.

Die kommerzielle Verwertung der Photographien obliegt dem
   Bildarchiv PK.

Daneben dokumentieren zahlreiche Gemälde, Kupfer- und Stahlstiche, Lithographien und Originalzeichnungen den historischen Instrumentenbau und historische Aufführungspraktiken.

Ergänzt wird dieser Bestand durch Photos von Fremdinstrumenten sowie Reproduktionen wichtiger Persönlichkeiten der Musikgeschichte.

Weitere Informationsquellen des Bildarchivs:

  • Instrumenten- und Instrumentenbauerkartei von Friedrich Ernst (Lose-Blatt-Sammlung)
  • Instrumentenbauerkartei mit Literaturhinweisen (Auswertung der Zeitschriften   Zeitschrift für Instrumentenbau und Das Musikinstrument)
  • Glasplattensammlung der Potsdamer Orgelbaufirma Schuke
  • Nachlaß des Berliner Geigenbauers Alfred Leicht
  • ausgewählte Patentschriften zum Musikinstrumentenbau

Das Bildarchiv ist nach schriftlicher Voranmeldung benutzbar.

Kontakt:   e-mail